Aktuelles

Testzentrum

Das Testzentrum direkt vor unserem Haupteingang ist täglich von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Sie können dort sowohl Antigen-Schnelltests als auch PCR-Tests durchführen lassen. 

Hinweise für Angehörige

Besuchsregelung

Besucher:innen benötigen unabhängig vom Impfstatus einen aktuellen negativen Antigen-Schnelltest (24h). Besuchszeit ist zwischen 14 und 20 Uhr. Während des gesamten Aufenthalts ist von Besucher:innen eine mitgebrachte FFP2-Maske zu tragen. 

  • Besuche bei infektiösen Patient:innen (z.B. Corona) sind begrenzt auf eine Person pro Tag, Besuchsdauer: max eine Stunde.
  • Alle anderen Patient:innen können auch von mehreren Personen besucht werden. Bitte nehmen Sie Rücksicht insbesondere auf andere Patient:innen.

Regelung Sprechstunden: Es gilt "3G" und eine FFP2-Maskenpflicht.  Sie benötigen den Nachweis über einen vollständigen Impfschutz oder den einer Corona-Genesung - oder Sie legen uns bitte den Nachweis eines aktuellen negativen Antigen-Schnelltest vor.

Besuchsregelung/Begleitpersonen während bzw. nach der Geburt: 

Väter dürfen bei der Geburt anwesend sein. Es gilt aber immer, dass Begleitpersonen einen aktuellen, zertifizierten Antigentest vorweisen oder aber sich hier abstreichen lassen – egal, ob geimpft, genesen oder nicht geimpft. Der Abstrich bei uns ist für Begleitpersonen eine Selbstzahlerleistung (AG-Test 10€). Die gemeinsame Unterbringung in einem Familienzimmer ist weiterhin möglich, setzt aber eine Bereitschaft zu einem Corona-Test voraus (PCR-Abstrich, der Selbstzahlerleistung ist). 
Besuche nach der Geburt sind aktuell für eine direkte Bezugsperson zwischen 14 und 20 Uhr erlaubt. Zusätzlich dürfen zwei Geschwisterkinder mit aktuellem negativen Antigen-Schnelltest (Maske ab einem Alter von 10 Jahren) für eine Stunde in der Zeit von 14 bis 18 Uhr mitgebracht werden.

 

Statistik

Betten im Bethesda329
aktuell: Patienten mit bestätigter Corona-Infektion8
  

 

Stand: 28. November 2022

Informationen aus der Geburtshilfe (Corona)

Infoabende für werdende Eltern

Aufgrund der Corona-Krise sind bei uns im Haus weiterhin alle Veranstaltungen abgesagt. Da Babys aber nicht warten, bieten wir Ihnen jetzt unsere Infoabende als Video-Konferenz an. Jeden zweiten und letzten Donnerstag im Monat bekommen Sie um 17:30 h so alle wichtigen Informationen von unserem Team der Geburtshilfe und Sie können Ihre Fragen persönlich stellen. Melden Sie sich unter infoabend@bkb.info an und Sie bekommen den Link zur Teilnahme an der Video-Konferenz zugeschickt.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe unter 040 72554-1221.

Linkempfehlungen

Für alle, die mehr wissen wollen