Ihr Ansprechpartner
 Michael Teich
Michael Teich
Leitung
Personalabteilung
AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS BERGEDORF
Glindersweg 80
21029 Hamburg
(040) 725 54 - 10 40
(040) 725 54 - 10 42

Teamarbeit und Individualität

Die Versorgung von Kranken und deren Angehörigen ermöglichen wir gemeinsam. In unserem Krankenhaus arbeiten viele unterschiedliche Berufsgruppen eng zusammen. Wir begegnen uns und anderen mit Freundlichkeit, Respekt und Toleranz. Für ein konstruktives Miteinander und eine gute Kommunikation halten wir uns an folgende Grundsätze:

  • Jeder ist offen für die Anliegen anderer Mitarbeiter im Sinne einer teamorientierten Zusammenarbeit.
  • Jeder Mitarbeiter trägt zu einem Arbeitsklima bei, in dem positive und negative Kritik geäußert werden kann.
  • Jeder Mitarbeiter begründet seine Entscheidungen und macht Abläufe transparent. Informationen werden zeitnah und zielgerichtet weitergegeben.
  • Jeder Mitarbeiter sorgt für die Weiterentwicklung seines fachlichen Wissens und seiner sozialen Fähigkeiten. Dieses wird vom BKB unterstützt und gefördert. Er gibt diese Kompetenzen weiter und schätzt die der anderen.

Diese Grundsätze gelten für alle Mitarbeiter des Hauses. Dabei haben die Führungskräfte des Hauses eine besondere Vorbildfunktion. Kann ein Konflikt nicht im direkten Gespräch gelöst werden, kann sich jeder vertrauensvoll an die hierfür vorgesehene Person (Ombudsstelle) wenden.

Arbeiten im AGAPLESION BETHESDAKRANKENHAUS BERGEDORF

Arbeiten im Bethesda

Das Agaplesion Bethesda Krankenhaus Bergedorf ist eine Klinik der Grund-, Not- und Unfallversorgung im Osten der Hansestadt, als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg unterstützen wir die Aus-, Fort- und Weiterbildung in Medizin und Pflege und fördern Nachwuchskräfte aktiv. In den letzten Jahren konnten wir in vielen Fachgebieten Spezialisierungen in Medizin und Pflege aufbauen - der Weiterentwicklungsprozess ausgehend von unseren Mitarbeitern verändert unser Behandlungsmöglichkeiten stetig. Derzeit sind über 600 Beschäftigte für die Versorgung unserer Patienten verantwortlich. 

Das Bethesda versucht das soziale und berufliche Leben zu gestalten:

  • Wir sorgen für eine strukturierte Einarbeitung, um Ihnen einen optimalen Einstieg zu gewährleisten und bieten verschiedene Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.
  • Das Miteinander liegt uns besonders am Herzen. Durch verschiedene Veranstaltungen stärken wir den Teamgeist und legen großen Wert auf ein positives Arbeitsklima. Wir feiern jedes Jahr ein großes Betriebsfest und einige unserer Ärzte organisieren einen Soccer Cup für alle sportbegeisterten Mitarbeiter. Ein besonderes Highlight zu dem auch viele gerne nur zum Anfeuern kommen. Auch das Ethikfrühstück, Yoga für Mitarbeiter oder der jährliche Weihnachtsmarkt sind Ereignisse, die von unseren Mitarbeitern sehr geschätzt werden und den Austausch untereinander fördern.
  • Zusätzlich bieten wir Sozialleistungen, wie z. B. den Zuschuss zur HVV-ProfiCard, ein vielfältiges Firmenfitnessprogramm zu günstigen Konditionen sowie vermögenswirksame Leistungen und / oder eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Darüber hinaus können Sie aufgrund als Bethesda-Mitarbeiter günstigere Versicherungsbeiträge (Tarifgruppe B) geltend machen.
  • Wir legen in außerordentlichem Maße Wert auf qualifizierte Aus-/ Fort- und Weiterbildung und unterstützen Sie dabei Wege zu finden, diese zu erreichen (familienfreundiche, flexible Dienstgestaltung, finanzielle Beteiligungen, etc.).

Nutzen Sie die Möglichkeit, die Entwicklung in unserem Haus aktiv mitzugestalten, und sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln.

Offene Stellen finden

Unsere aktuellen Stellenanzeigen finden Sie hier.

Ausbildung beginnen

Alle Informationen zu unseren Ausbildungen finden Sie hier.

Praktisches Jahr im Bethesda

Alle Informationen für Medizin-Student:innen, die ihr Praktisches Jahr bei uns absolvieren wollen, finden Sie hier.